BlackBerry DevCon Europe 2012 – Der erste Abend

Nach einigem Spaß mit der deutschen Bahn hatten wir es also doch noch nach Amsterdam geschafft. Ein bisschen Hotel suchen und einchecken und schon war es 17Uhr, also auf geht’s zum RAI Convention Centre.

Dort angekommen strahlten uns schon die BlackBerry Fahnen und Leuchtbänder entgegen.

image

image
image
Heute gab es ja noch kein richtiges Programm aber vorbeischauen, anmelden und sich kennenlernen war das Ziel. Und hier muss ich wirklich die perfekte Organisation loben. Überall stehen nette Damen im BlackBerry-Shirt mit einem großen I auf dem Rücken bereit um einem jede Frage zum Event zu beantworten. Die Anmeldung erfolgte trotz Massenandrang superschnell und absolut reibungslos. Hierfür standen neun speziell preparierte Playbooks bereit um sich quasi anwesend zu melden.

image

image
Danach musste man sich nur noch an einem von drei Schaltern einfinden um seine ID Card und einige Unterlagen entgegenzunehmen. Am nächsten Schalter gab es dann ein paar Werbeartikel mit T-Shirt und Tasche.

Um das versprochene Playbook zu erhalten mussten wir einen Stock höher gehen. Auch hier ging alles wieder super organisiert von statten. Man konnte zwischen Option A und B wählen. Der unterschied liegt nur im Betriebssystem denn Option B wurde mit OS 2.0 Beta ausgeliefert allerding musste hier eine Entwickler-Lizenz vorgewiesen werden.

Daraufhin war es lustig zu sehen wie sich jeder in eine „Ecke“ des weitläufigen Gebäudes zurückzog um mit seinem Playbook zu spielen.

Während der ganzen Zeit gab es an allen Ecken und Enden Snacks und Getränke. An vielen Info-Ständen konnte man sich Infos zu Entwicklung und Apps holen.

image

Das persönliche Highlight für Angelo und mich war dann noch ein sehr kurzes zusammentreffen mit Kevin von crackberry.com

image
image
Alles in allem ein superspannender Tag für uns. Jetzt freuen wir uns auf morgen wenn es ans Eingemachte geht🙂

Über MikeMcDay

Dabei seit den MDA Tagen, lange Zeit BlackBerry Fanatic und nun WindowsPhone immer mehr zugetan. Großer Fan der Note - Serie von Samsung. Habe alle Apple-Produkte mitgemacht und kann nichts schlechtes davon berichten finde es aber mittlerweile en bisschen langweilig. Halte WebOs für eines der interessantesten Betriebssysteme am Markt.

Veröffentlicht am 06/02/2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: